Nachts sind alle Griffe grau… Beim Nachtklettern bleibt das Licht aus. Damit verschwinden die Farben und die Griffe müssen ertastet werden. Das ist nicht nur eine nette Abwechslung, auch der Trainingseffekt ist nicht zu unterschätzen. PS: Beim Nachtklettern bleibt das Licht aus, daher sind die Bilder etwas „unterbelichtet“…

Mehr
16.03.2019

Alex Honnold hat die Freerider am El Cap free solo geklettert. Ein lesenswerter Artikel (Englisch) mit Video und Foto ist beim National Geographic erschienen. (PS: Eigentlich ist das hier nur ein erster Testeintrag. 🙂 )  

Mehr
11.06.2017