Unsere Trainingszeiten für die Kinder & Jugendlichen sind individuell auf die Kinder abgestimmt. Daher gibt es keine festen Trainingszeiten.

Abteilungsleitung

Unsere Tennisanlage umfasst 6 Sandplätze und 2 Beachvolleyballfelder. Die traumhafte Terasse wird umfasst von 3 Pavillons mit großen Duschen & Umkleiden, sowie ein Aufenhaltsraum mit Tischkicker und Gastraum.

Wir sind ein geselliger Verein und sind immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Wir haben von 6 bis 75 Jahre alle Altergruppen vertreten. Auch für die ganz kleinen ist gesorgt.

Wir würden uns sehr über eure Kontaktaufnahme freuen!


tennis@tv-tamm.de

Tin Vukusic
Tin Vukusic
Abteilungsleiter
Christian Gläser
Christian Gläser
Stellv. Abteilungsleiter
Karl Winheim
Karl Winheim
Sportwart
tennis-sportwart@tv-tamm.de
Dirk Massing
Dirk Massing
Jugendwartteam
tennis-jugendwart@tv-tamm.de
Florian Jakob
Florian Jakob
Jugendwartteam
tennis-jugendwart@tv-tamm.de
Yannick Weber
Yannick Weber
Jugendwartteam
tennis-jugendwart@tv-tamm.de
Jutta Spiegel
Jutta Spiegel
Breitensportwart
tennis-breitensportwart@tv-tamm.de
Heiderose Doster
Heiderose Doster
Kassier
tennis-finanzen@tv-tamm.de
Stefanie Güse
Stefanie Güse
Schriftführer & Presse
tennis-pressewart@tv-tamm.de

Timo Pavone
Timo Pavone
Beisitzer
Jürgen Hottmann
Jürgen Hottmann
Beisitzer

Trainer

Jure Ivelic
Jure Ivelic
Tin Vukusic
Tin Vukusic

Aktuelle Termine in der Übersicht

Hier findet ihr unsere aktuellen und kommenden Termine und Veranstaltungen. Klickt euch einfach durch.

< 2017 >
Dezember
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
November
November
November
November
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Chronik

Im Jahre 1977 wurde die Tennisabteilung mit über 100 Mitgliedern gegründet. Nachdem erst auf externen Tennisplätzen gespielt wurde, begann man 1981 mit dem Bau einer 4-Platz-Anlage inklusive Blockhütte am heutigen Sportgelände „Alten Weg“. Neben der Freiplatzanlage siedelte sich im selben Jahr eine Tennishalle an. 1982 wurde das Sportgelände „Alten Weg“ / Egelsee inklusive Tennisplätze eingeweiht, wo noch heute viele Vereinsfeste stattfinden.

Da die Nachfrage für Tennis in dieser Zeit sehr groß war, wurde 1985 die Tennisanlage um weitere 2 Plätze auf 6 erweitert. Nur ein Jahr später (1986) begann die Gemeinde in Zusammenarbeit mit dem Verein ein Tennisclubhaus zu errichten. Das Clubhaus besteht aus 3 Pavillons (Gemeinde, Tennis, Tennisumkleiden / Büro), welches 1987 zum 10 jährigen Bestehen der Tennisabteilung eingeweiht wurde.

Im Jahr 1997 erhielt die Tennisabteilung das Prädikat „Pluspunkt Gesundheit“ vom Deutschen Tennisbund und hat seitdem mehrere Ehrungen für die gute Jugendarbeit (zuletzt 2016) erhalten.

Nach oben