In der Kreisliga Enz hat die erste Mannschaft mit 5-1 Punkten die Tabellenführung übernommen. Nachdem die eigene Zweite mit 8-0 in einem vorgezogenen Spiel bezwungen werden konnte, mussten beide Tammer Mannschaften ihre Heimspiele am letzten Samstag aus organisatorischen Gründen in Gemmrigheim austragen. Der dankenswerter Weise eingesprungene Gastgeber wurde durch die Erste mit 7-1 geschlagen, ehe im Anschluss die zweite Mannschaft ein verdientes 4-4 gegen die SG Gemmrigheim/Neckarwestheim erkämpfte. Im Abendspiel reichte es für die erste Mannschaft nach 2-4 Rückstand noch zu einem Punktgewinn gegen den TSV Löchgau 2, da sowohl das Dameneinzel als auch das Mixed an die Tammer ging. Die ersten beide Punkte steuerten das erste Herrendoppel und das erste Herreneinzel bei.

Am Dienstag, 16.10 um 20 Uhr empfängt Tamm 2 den letztjährigen Vizemeister und Aufstiegsfavoriten TSV Löchgau 2 zu Hause in der Sporthalle Egelsee. Der nächste Doppelspieltag findet am Samstag, 20.10 statt. Zu Gast in Tamm sind der SV Illingen 2 und der BV Mühlacker 3.

Kreisliga “Enz”